Anna

Deine Ausbildung bei ThyssenKrupp Rasselstein…

Wir suchen Dich!

 

Am 25. Mai habe ich euch davon berichtet, wie ich zusammen mit den Mechatronikern die Tonaufnahme für deren Film aufgenommen habe:
„… denn wir wollen das ‚ER‘ perfekt ist, dass ‚ER‘ echt ist!…“

Ein paar Tage später rief mich Lukas an (er übernahm die Organisation für den Mechatronikerfilm, ein riiiiieeesen Lob an dieser Stelle!!!) und sagte mir, dass der Ton zusammen mit der Hintergrundmusik nicht laut genug sei.

Um den Film einfach ‘perfekt’ präsentieren zu können, sind wir also ins Tonstudio gefahren und haben es noch einmal versucht. Es ist ein komisches Gefühl, seine Stimme durch den Kopfhörer zu hören und gleichzeitig lautstark den Text ins Mikro zu sprechen.
Nach circa zwei Stunden waren wir fertig. Das Ergebnis? Perfekt!
Und dieses kann sich wahrlich sehen und hören lassen!

Bei der Premiere vor unserem Ausbildungsleiter Herr Berssem wurde der Film mit Applaus belohnt.

“Klasse! Der Film kann sich sehen lassen. Da habt ihr wirklich etwas Professionelles auf die Beine gestellt!”, so Herr Berssem.

Wie ich es euch im Mai schon versprochen habe… Hier das Ergebnis:

http://youtu.be/cDoJ1XwyZYw
http://youtu.be/cDoJ1XwyZYw

Als die Filme zu den Ausbildungsberufen am Tag der Ausbildung im “Rasselsteiner Kino” abgespielt wurden, war ich echt begeistert!

Bei dem Film der Kaufleute spreche ich auch den Hintergrundtext, aus Zeitgründen leider nur mit der Kamera aufgenommen, und da zeigt sich der Unterschied zum Tonstudio schon, aber trotzdem ist es ein wirklich tolles Video geworden.

http://youtu.be/kmiXxCBLRSI
http://youtu.be/kmiXxCBLRSI

Ihr seht, genau so wie der Tag der Ausbildung sind auch unsere Ausbildungsvideos gelungen.
Schaut sie euch doch einfach mal an!
Tipp: Die Links zu den anderen Ausbildungsvideos findet ihr auf der Seite der Ausbildungsberufe.

Über eure Statements und Kommentare zu den Videos freue ich mich natürlich!!!
Also nur Mut 😉

Am Freitag geht es für mich endlich in den Urlaub und somit wünsche ich auch euch schöne & sonnige Urlaubstage.

Eure Anna

(Wahrscheinlich halte ich es gar nicht aus, sooooo lange nicht zu bloggen. Daher werdet ihr sicher was von mir hören!)