Julian

Girls’Day 2013

Hey!

Auch wenn es schon etwas länger her ist, möchte ich euch heute vom Girls’Day 2013 berichten. Auch dieses Jahr haben wieder über 20 junge Mädchen einen spannenden Tag in unserem Unternehmen verbracht. Zwei von den „Girls“ waren auch bei mir in der Abteilung Werkstofftechnik. Ich und ein weiterer Kollege durften uns einen Tag um die beiden kümmern und ihnen den Beruf des Werkstoffprüfers näher bringen. Durch eine ausgedachte Problemstellung (Materialspezifikation), konnten die Mädchen unser Produkt Weißblech und unterschiedliche Mess- und Prüfverfahren kennenlernen.

Materialspezifikation = Zusammensetzung und technologische und mechanische Eigenschaften des Materials herausfinden

Nach einer kurzen Sicherheitsunterweisung ging es sofort los, denn unser Tagesablauf hatte es in sich! Zuerst durften die Mädchen unser Material kennenlernen, an diesem die Dicke messen und es mit dem sogenannten Springback-Test umformen.

Dann gab‘s erst mal Frühstück…muss schließlich auch sein! 😉

Anschließend tauchten wir immer tiefer in die Welt des Werkstoffprüfers ein. Wir ermittelten an unseren Proben die Härte und zogen Vergleiche zu anderen Materialen. Und natürlich klärten wir auch die Frage was ist Härte?!

Break…Mittagessen 😉

Nach der Stärkung ging es dann ins Detail. Die Mädchen durften von den Proben einen Schliff anfertigen und diese dann unter dem Mikroskop betrachten und Fotos als Erinnerung  machen. Wir erläuterten ihnen die Bilder und inwiefern das Gesehene unser Material beeinflusst.

Am Ende des Tages setzten wir uns nochmal alle zusammen und „diskutierten“ über die Ergebnisse, stellten Vermutungen über den Verwendungszweck an und ließen den Tag Revue passieren.

Und ich glaube am Ende kann ich sagen, dass wir zwar alle sehr geschafft waren aber trotzdem einen sehr schönen und interessanten Tag zusammen verbracht haben.

Gruß

Euer Julian

Hier noch ein paar Eindrücke von allen unseren Girls’Day Aktionen:

Falls du dich auf einem der Fotos wiederfindest und hier nicht gezeigt werden möchtest, schreib uns bitte eine kurze Nachricht. Wir werden das Foto dann umgehend entfernen.