Gastblogger

Boys`Day 2017: Tippen, scannen, Kaffee kochen… nicht dein Ding?

BoysdayNach einer langen Planung liegt der Boys Day erfolgreich hinter uns. Mit 12 jungen Schülern von 11 bis 15 Jahren hatten wir einen informationsreichen und spannenden Tag, an dem auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Tippen, scannen, Kaffee kochen – das sind keine Aufgaben für einen Kaufmann für Büromanagement, davon haben wir die Jungs überzeugt.

Zunächst haben wir uns bei einem kleinen Spiel kennengelernt und konnten dadurch auch die Atmosphäre etwas auflockern.

In einer kleinen Präsentation haben wir die Jungs dann über den Beruf „Kauffmann für Büromanagement“ und die Ausbildung bei thyssenkrupp Rasselstein informiert. Alle waren sehr interessiert, so kamen auch einige Fragen auf und die Jungs blühten auf. Außerdem konnten wir die Jungs anhand von einigen praktischen Beispielen für den Umgang mit MS Office begeistern.

Nach einer kleinen Pause sind wir mit Herrn Schmidt zu einem Werksrundgang aufgebrochen, auf dem die Jungs beeindruckende Anlagen, führerlose Transportsysteme, die eigene Werksfeuerwehr und nicht zu vergessen, das Rasselsteiner Trainingszentrum bewundern konnten. Danach hatten sich alle eine Mittagspause mit leckeren Burgern und Wraps aus dem Betriebsrestaurant verdient.

Ausgeruht und gestärkt sind wir dann in den Nachmittag gestartet. Drei Kaufleute aus verschiedenen Bereichen haben uns aus erster Hand über ihren Beruf  informiert. Christoph Bülow, Yannik Bülow und Dominik Herold haben uns in einer offenen Fragerunde von ihrem beruflichen Werdegang berichtet und gezeigt, welche Türen einem Kaufmann für Büromanagement nach der Ausbildung offen stehen. Sie konnten uns alle für einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf begeistern, der jeden Tag neue interessante Herausforderungen bereithält.

Mit einem spannenden Quiz über die vermittelten Informationen konnten wir den Tag ausklingen lassen. Hiervon konnten die Jungs gar nicht genug kriegen – Das lag sicher nicht nur an dem Preis, den das Gewinner-Team ergattern konnte:)

Alles in allem war es ein sehr schöner Tag für alle. Wir sind gespannt, wen wir hier in Zukunft als Auszubildenden für den Beruf Kaufmann für Büromanagement begrüßen dürfen.

Bis dann, euer Boys Day Team Caroline, Denise, Katharina, Sonja, Kevin