Andre

Hallo zusammen; in Zukunft werde ich in diesem Blog ein wenig von meinem Alltag bei ThyssenKrupp Rasselstein berichten. Doch zuerst einmal zu mir.

Ich heiße Andre, bin 21 Jahre alt und habe im Sommer 2011 bei ThyssenKrupp Rasselstein ein Duales Studium zum Mechatronik Ingenieur begonnen.

Anfangs fiel es mir nicht gerade leicht einen passenden Studiengang zu finden, doch eins war für mich klar: am besten ein technisches, abwechslungsreiches Ingenieur Studium mit Praxisbegleitung. Denn wie bekanntlich sollte man sich sein Hobby zum Beruf machen. Und genau das habe ich versucht und auch geschafft – zumindest bin ich auf einem guten Weg. Denn außerhalb von der Schule, die ich vergangenes Jahr erfolgreich mit der allgemeinen Hochschulreife abgeschlossen habe, hatte ich schon immer Spaß an technischen Dingen. Sei es das Rumbasteln an Motoren, das Bauen und Konstruieren unterschiedlichster Maschinen oder das stundenlange Herumprobieren am PC.

Ansonsten behaupte ich gerne, dass ich sehr sportlich bin :P. Denn als Ausgleich gibt es für mich nichts besseres. Jedoch habe ich seltsamerweise keine Lieblingssportart, sondern bin ziemlich vielfältig interessiert, was wahrscheinlich der Sport LK in meiner Oberstufenzeit beeinflusst hat. So fahre ich gerne Ski oder Snowboard, spiele Fuß- oder Volleyball, geh seit neuestem ins betriebseigene Fitnessstudio und schwimme oft. Sehr interessant finde ich auch die Entwicklungen an der Börse, an denen ich mich mal mehr und mal weniger erfolgreich beteilige. Nicht nur da hat sich schon oft bewährt “No Risk – No Fun“.

In Zukunft werde ich hier also über meine Erlebnisse im und um das Duale Studium bei ThyssenKrupp Rasselstein und an der FH Koblenz berichten und hoffe, dass dies einigen Lesern den richtigen Schritt erleichtert.

Bis dann

Euer Andre


Meine neuesten Artikel:

  • Study abroad – finally back home

    Nachdem ich Euch im April ein Zwischenfazit zu meinem Auslandssemester in Südafrika, welches ich im Rahmen meines dualen Studiums Mechatronik absolviert habe, gab, möchte ich an dieser Stelle ein abschließendes Fazit ziehen und Euch für Eure eigene Planung wichtige und … Weiterlesen

  • Study abroad – Halbzeit in Südafrika

    I’m still alive. Und dieser Satz soll nach allen Erfahrungen der letzten zwei Monate was heißen. Dieser Artikel wird sich hauptsächlich um meine Erkenntnisse bezüglich der Planung, der Uni selbst sowie der Vorlesungen und den Studenten drehen. Da dies meiner … Weiterlesen

  • Work, work, work and travel!

    Nach langer Zeit melde ich mich auch noch einmal mit einem kurzen Rückblick der letzten Monate und einem Ausblick über die kommenden Monate zu Wort. Im vergangenen Semester habe ich meine Praxisphase des dualen Studiums im Unternehmen absolviert und zu … Weiterlesen

  • Die Welt zu Gast bei uns daheim

    Nachdem ich jetzt seit nunmehr einem Jahr als ehrenamtlicher Mentor im International Office der HS Koblenz verschiedene Austauschstudenten betreue, möchte ich euch in aller Kürze von dieser Erfahrung erzählen.

  • Motivation at its best!

    Hallo liebe Leser, lange nichts gehört von mir – ich weiß. Aber dafür jetzt back in business mit einer Menge News;) Also erstmal zu Anfang: Das Studium läuft super und macht noch genau so Spaß, wie am ersten Tag. Nachdem … Weiterlesen